Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsbedingungen

 

1. Allgemein

  • Mit der Buchung eines Kurses erklärt sich die/der TeilnehmerIn bzw. Erziehungsberechtigte mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von yogamutti einverstanden.


2. Haftung


  • Die Teilnahme an allen Kursen geschieht unter Ausschluss jeglicher Haftung.
  • Für vom Teilnehmer verursachte Schäden innerhalb der Kursräumlichkeiten haften die teilnehmenden Personen bzw. die Erziehungsberechtigten. Eine Haftpflichtversicherung wird empfohlen.


3. Zahlungskonditionen


  • Der Gesamtbetrag ist spätestens direkt vor der ersten Stunde Überweisung zu begleichen. Die Bankverbindung erhalten Sie in der Anmeldebestätigung per Email zugeschickt. 
  • Mit dem Eingang des Kursbetrags,  ist die Teilnahme an dem Kurs gewährleistet.


4. Rücktritt und Rückerstattung für Kurse


  • Eine Stornierung oder Umbuchung muss schriftlich per Mail erfolgen. Bitte sage rechtzeitig ab, falls Du nicht teilnehmen kannst. Es werden folgende Gebühren bei Stornierung fällig:

                   Rücktritt bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei
                   ab 6. Tag vor Veranstaltungsbeginn 25 Prozent
                   ab 2. vor Veranstaltungsbeginn 100 Prozent des Kurspreises

  • Sollte ein Kurstag seitens der Kursleitung nicht stattfinden, wird ein Ersatztermin angeboten. Sollte dies nicht möglich sein, so wird die Kursgebühr anteilig zurückerstattet.